#Twitterlieblinge: #Buch und #Bibliothek #BUB Teil 3

Hui.. hier ist aber lange nichts passiert. Als dann, schwelgen wir in Erinnerungen mit einer veralteten Folge der Twitterlieblinge. **************************************** Eine für alle Geschlechter! Unsere Leserinnen und Leser regen an, wir setzen um – im Haus Potsdamer Straße über @bibliocopy #feedback https://t.co/rMJ031ehqZ — Staatsbibliothek (@sbb_news) August 27, 2019 Ja… kann man so stehen lassen Direktor:„#Twitterlieblinge: #Buch und #Bibliothek #BUB Teil 3“ weiterlesen

#Twitterlieblinge: #Buch und #Bibliothek #BUB Teil 2

Lange nichts gehört. Aber die Masterarbeit nähert sich dem Ende und nun nehme ich mir einfach mal die Zeit. Sollte jemand hier nicht auftauchen wollen, bitte melden, ich entferne den Tweet dann. Ansonsten noch der Hinweis, da ich die Tweets direkt einbinde, kann Twitter auch auf eure Daten zugreifen! via GIPHY Es sind die kleinen„#Twitterlieblinge: #Buch und #Bibliothek #BUB Teil 2“ weiterlesen

#Twitterlieblinge: #Buch und #Bibliothek #BUB Teil 1

#Lewis löst einen Fall, weil Bücher in einer unlogischen Reihenfolge im Regal stehen. Demnach war meine Wohnung der Schauplatz mehrerer Schwerverbrechen. — Zenon (@kaot50) 12. Januar 2018 In der vergangenen Nacht sei er aufgestanden und in die Bibliothek hineingegangen und habe zu den Büchern gesagt: meine Lebensmittel! — Thomas Bernhard (@dailybernhard) 8. Januar 2018 Today’s„#Twitterlieblinge: #Buch und #Bibliothek #BUB Teil 1“ weiterlesen

#Twitterlieblinge: #Bibliothek Teil 8

Manchmal sitze ich in der Bibliothek und fotografiere mit dem Tablet Buchseiten und hoffe, dass es keiner sieht. — Taylor (@mtworld) 6. Juli 2015 Vorhin in der Bibliothek hat einer die ganze Zeit die Bücher angeflüstert…ich hab mich gefühlt wie bei Harry Potter. — Nataly. (@Avocadorockerin) 6. Juli 2015 In der Uni Bibliothek herrscht Mallorca„#Twitterlieblinge: #Bibliothek Teil 8“ weiterlesen

#Twitterlieblinge: #Bibliothek Teil 7

Ich finde das schwer verstörend, wenn Leute beim Tippen in der Bibliothek stöhnen. — ihf (@ihf_a) December 10, 2014 Wie soll man eigentlich in einer Bibliothek Lernen wenn man da weder essen noch Trinken darf …. — Schrullchen (@schrullchen) December 1, 2014 https://twitter.com/glitzerwodka/status/533200119655833600 @MFEOliterally @Fundling &meine Glanzleistung: beim Mediävistik Lernen in der Bibliothek. Wachte mit„#Twitterlieblinge: #Bibliothek Teil 7“ weiterlesen

#Twitterlieblinge: #Bibliothek Teil 6

Der Aufenthalt in einer ehrwürdigen Bibliothek sprießt ja nur so vor ungeplanten Slapstick-Momenten. — Laura Elisa (@ElisaCrockyard) 5. Juni 2014 In der Bibliothek sitzen und nichts schaffen. #sameproduceaseveryday — Antonia Reif (@decadentreif) 5. Juni 2014 -"6 TEQUILLA UND N STRIPPER BITTE!" -"Entschuldigen Sie mal. Dies ist eine Bibliothek!" -"Oh (flüsternd) 6 Tequila und n Stripper„#Twitterlieblinge: #Bibliothek Teil 6“ weiterlesen

#Twitterlieblinge: #Bibliothek Teil 5

Was tut man, wenn man ganz alleine in einer Bibliothek sitzt? Natürlich, mit den Bürostühlen durch die Gänge fahren… — Leonard Wolf (@woLeonard) 5. Februar 2014 Academia explained with Muppets: pic.twitter.com/pGQY008okg — Laura McLay (@lauramclay) 30. Januar 2014 #uniwtal Lesesaal in der Bibliothek – LAUT und neben mir wird der Kartoffelsalat von gestern verspeist —„#Twitterlieblinge: #Bibliothek Teil 5“ weiterlesen

Twitterlieblinge: Bibliothek Teil 4

Es ist mal wieder Zeit für das kuriose Leben der „Bibliothek“ auf Twitter. Gute Orte: 1. ohne Menschen 2. mit netten Menschen 3. Orte, an denen Menschen die Klappe halten (Museum, Bibliothek, Schweigeorden) — Ute Weber (@UteWeber) 3. Dezember 2013 Mein Hirn ist eine riesige Bibliothek mit gigantischen Regalen, in der der alte verhutzelte Bibliothekar sein Fußtreppchen verschusselt„Twitterlieblinge: Bibliothek Teil 4“ weiterlesen