Die Sache mit dem N* Wort

Eigentlich hatte ich diese Artikelidee bereits wieder verworfen, bis ich heute in den Erlanger Nachrichten ein Interview mit der Leiterin der Stadtbibliothek Erlangen zum Thema las. Daraufhin sehe ich mich nun doch „gezwungen“ eine andere Meinung zu vertreten. Erschütternd (für mich) ist dabei, dass sie in der Bibliothekswelt mit dieser Meinung nicht allein dasteht. Als„Die Sache mit dem N* Wort“ weiterlesen

[Anklicken] Wie sehen Bibliothekare aus

Dank Twitter und der Tweeted Times unserer AG Innovation bin ich heute morgen über ein hübsches neues Tumblr-Blog gestolpert. This is what a librarian looks like Ich nehme die Überraschung gleich vornweg: Bibliothekare sehen ganz normal aus! Man könnte die Seite auch „Querschnitt durch die Gesellschaft“ nennen. Tätowiert, dick, dünn, groß, klein, verkleidet, beim Hobby,„[Anklicken] Wie sehen Bibliothekare aus“ weiterlesen