Sommerloch: Gedanken zu bibliothekarischen Klischees

Zugegeben, das Thema ist nicht neu, sondern wohl eher so alt wie unsere Beruf selbst. Aber da ich mich noch nicht öffentlich dazu geäußert habe, hier mein Sommerloch-Füller. Eine Bemerkung von einem unserer EDV Menschen, lässt mich wieder ein mal über  Klischees gegenüber unseren Berufsstand sinnieren. Die morgendliche Aussage entstand im Zusammenhang mit einem recht„Sommerloch: Gedanken zu bibliothekarischen Klischees“ weiterlesen

Werbung