#biballtag bloggen: die letzten zwei Wochen

Umzugsstress. Oder besser, Auszugsstress. Ab morgen wird bei uns neuer Nadelfilz (im weiteren Verlauf werde ich vielleicht von Teppich sprechen) verlegt. Dafür mussten in den letzten 1,5 Wochen die Bücher aus zwei Ebenen ausziehen. Und obwohl das natürlich eine professionelle Umzugsfirma gemacht hat, war ich mega gestresst. Weil ich als Ansprechpartnerin fungierte, ganz offiziell, dass„#biballtag bloggen: die letzten zwei Wochen“ weiterlesen

Bibliothekarisches Buchstabieralphabet

Jede_r kennt es, A wie Anton, I wie Ida. Aber das ist eigentlich langweilig, überholt und auch außerdem von den Nazis geprägt (Buchstabiertafel bei Wikipedia). Daher hatten der Kollege und ich die Idee, ein eigenes Alphabet zu bestimmen. Bin für Anregungen offen. Welcher bibliothekarische Begriff fängt mit Y an?!? A – Ausleihe B – Buch/Bibliothek„Bibliothekarisches Buchstabieralphabet“ weiterlesen

Bitte mehr beschreibende Worte wagen

Ich bin etwas spät, wenn es um die mangelnde verbale Sacherschließung in deutschen Bibliotheken geht, aber ich möchte doch noch ein bis zwei Gedanken zum Thema loswerden. Auslöser ist mein aktuelles Praktikum in der Bibliothek des Germanischen Nationalmuseums. In der dortigen Bibliothek werden noch alle (!) Publikationen die ins Haus kommen per Autopsie mit Schlagworten„Bitte mehr beschreibende Worte wagen“ weiterlesen

Pokémon Go go go…

Ich will kurz das Sommerloch nutzen. Eigentlich fällt es ja dieses Jahr aus, weil die Welt sich als schrecklicher Ort zeigt. Daher flüchten wir „alle“ in die Welt von Pokémon Go. Eine Flucht nach außen, denn in dem Fall muss man zum Spielen tatsächlich nach Draußen gehen. Selten sah man so viele Menschen in der„Pokémon Go go go…“ weiterlesen

Klein Steffi und die erste Begegnung mit der Bibliothek

Dieser Text erschien zuerst auf bibliothekarisch.de unter dem Titel: Das erste Mal: Bibliothek Das erste Mal in der Bibliothek. Ich bin leider ganz schlecht mit Daten, aber es war auf jeden Fall noch in der Grundschulzeit, dritte oder vierte Klasse. Ein Besuch mit der ganzen Klasse. Damals war die Bibliothek meines Heimatortes (Blankenburg/Harz) noch in„Klein Steffi und die erste Begegnung mit der Bibliothek“ weiterlesen

Eine unbequeme Wahrheit

„Der Rassist in uns“, eine sehenswerte Doku über einen Workshop, welcher Aufzeigen soll, wie schnell man zum Rassisten wird oder wie es sich anfühlt diskriminiert zu werden. Wie funktioniert Diskriminierung? Zu sehen in der ZDF Mediathek: Klick mich. Sehr sehenswert, sehr unbequem, sehr bedrückend. Aber wichtig, wichtig, wichtig! Die Idee beruht auf Jane Elliott (einen„Eine unbequeme Wahrheit“ weiterlesen

„Image“video für Bibliotheken vom dbv

Anfang der Woche erschien das neue Video des dbv mit dem Werbung für Bibliotheken gemacht werden soll. Bevor hier weiter gelesen wird, bitte den Clip anschauen Bei Youtube findet sich auch gleich der Text zum Video bzw. wurde dieser wohl auch im Anhang der Mail verschickt, mit dem auf das Video aufmerksam gemacht wurde. An„„Image“video für Bibliotheken vom dbv“ weiterlesen